CDU Kreisverband Darmstadt
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-darmstadt.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
17.03.2020, 12:00 Uhr
Coronavirus: Darmstädter Junge Union und CDU unterstützen Einkaufshelden-Aktion
In diesen schwierigen Zeiten ist gesellschaftlicher Zusammenhalt wichtiger denn je. Ältere Menschen und andere Risikogruppen sollen in ganz Darmstadt unterstützt werden.
 Der Kreisverband der Jungen Union (JU) Darmstadt engagiert sich, mit Unterstützung der CDU Darmstadt, für die Einkaufshelden-Aktion, die vom Bundesverband der JU ins Leben gerufen wurde. Es geht bei dieser Initiative darum, dass junge Menschen älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern und sonstigen Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, ihre Einkäufe und anderweitige Besorgungen möglichst abnehmen. Diese müssten ihre Wohnung daher nicht verlassen, was das Infektionsrisiko mit Convid-19 minimieren würde.

Der JU Kreisvorsitzende Kevin Kunkel, der sich bereits als Einkaufshelfer registriert hat, hat seine Mitglieder aufgefordert es ihm gleich zu tun, um das Hilfsprojekt zu unterstützen und zu stärken. Auch der CDU Kreisvorsitzende und ehemaliger JU-Vorsitzende Paul Wandrey, geht mit gutem Beispiel voran und unterstützt das Projekt tatkräftig.

„Wir erleben zurzeit eine gesundheitliche Ausnahmesituation. Zum Schutz älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger sehen wir es als selbstverständlich, Hilfe zu leisten. Machen an diesem Punkt aber auch deutlich, für mehrere Tage vorzusorgen, denn auch hier gilt: Je weniger sozialer Kontakt besteht, desto eher gelingt es uns, die Verbreitung des Risikos einzudämmen und jedem Erkrankten mit schwereren Krankheitsverläufen Hilfe gewähren zu können. Darmstadt ist an dieser Stelle für den Ernstfall gut gerüstet“, so Kunkel und Wandrey einstimmig.

Bundesweit haben sich bereits über 1.700 freiwillige Helferinnen und Helfer gemeldet. Wer auch als Einkaufsheld etwas Gutes tun möchte, kann sich auf der Seite www.die-einkaufshelden.de registrieren.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, in den kommenden Wochen ein verlässlicher Ansprechpartner für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu sein, um aktiv unsere Gesellschaft zu stützen“, so Kunkel und Wandrey abschließend.

Menschen, die ein Einkaufs- oder Besorgungsgesuche haben, können sich an die Mailadresse geschaeftsfuehrer@judarmstadt.de oder telefonisch an die CDU Kreisgeschäftsstelle unter 06151/171211 wenden.