Neuigkeiten

14.02.2020, 12:06 Uhr
CDU: Mehr Sicherheit für Bürgerinnen und Bürger in der Holzstraße
Nach der Anbringung von Ketten an den bereits vorhandenen Pfosten auf dem Bordstein im Cityring (Holzstraße), zum Schutz der Fußgängerinnen und Fußgänger, fragte die CDU-Stadtverordnete Dagmar Krause in der gestrigen Stadtverordnetenversammlung. „Fußgänger sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Daher freue ich mich über die positive Beantwortung meiner Frage durch den Oberbürgermeister Jochen Partsch“, erläutert die Stadtverordnete Dagmar Krause.
So hat der Verkehrsdezernent seine Verwaltung beauftragt, in der östlichen Holzstraße Ketten zum Schutz von Fußgängern anzubringen, um die Querung an unübersichtlichen Straßenabschnitten zu erschweren und damit die sicheren Querungsmöglichkeiten zu stärken. „Es sind nicht immer Großprojekte, die unser Leben in Darmstadt erleichtern und verbessern“, so Krause abschließend.

Suche

CDU Landesverband Hessen